“Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht”

Veranstaltung am 10.12.2019 in Bad Laasphe zum Thema Höhlen mit Andreas Pflitsch und Dirk Steinhöfel

Den folgenden Text zur Veranstaltung hat der Schüler Andreas Schwedt geschrieben:

Gestern waren Andreas Pflitsch und Dirk Steinhöfel bei uns an der Schule. Sie zeigten uns ganz viel über Höhlen und Vulkane.

Andreas Pflitsch zeigte uns seine Ausrüstung als Höhlenforscher. Wir haben einen Film über Vulkanausbrüche und die Entstehung von Höhlen gesehen.  

Dirk Steinhöfel und Andreas Pflitsch haben tolle Bilderbücher zum Thema Höhlen und Vulkane gemacht.

zum Seitenanfang